Samstag, 15. Dezember 2012

Keilrahmen mit schabloniertem Hund

Den hab ich für uns gemacht - da der Hund aussieht wie zwei meiner Wuschels mußte ich die Schablone unbedingt haben. Das ist die erste Arbeit damit. Der Hintergrund ist mit Acrylfarben und Schwamm getupft, dann mit scharzer und roter Acrylfarbe schabloniert bzw der schriftzug gesprüht und die Pfotenabdrücke gestempelt und schwarz nach gemalt.




1 Kommentar:

  1. Huhu Dagmar,

    Das Bild ist einfach zu Knuffig,eine tolle kombination mit den pfotenabdrücken,auch die farben sind richtig klasse und gefallen mir.

    Lg Jeannette

    AntwortenLöschen