Samstag, 18. April 2015

gepimpter Spiegel

Im Stempelgarten gab es einen Swap, in dem jede Teilnehmerin einen solchen Spiegel pimpen musste und dann an eine andere Teilnehmerin verschicken. Meiner ist nun auch angekommen und ich kann ihn hier zeigen.

So sah er vorher aus:



und so sah er hinterher aus:



Hier noch einige Detailbilder:





 

Kommentare:

  1. Sehr cool, liebe Dagmar, da gibts ja 'ne Menge drauf zu entdecken!
    Dein Spiegel ist einfach genial!

    Liebe Grüße -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  2. WOW!!!Fantastic work,and the colors are very beautiful!

    AntwortenLöschen
  3. Boah, da steckt ja jede Menge Arbeit drin! Super geworden.
    Ich habe auch noch immer so ein paar dieser Spiegel eines schwedischen Möbelhauses im Regal stehen....
    Schönen Sonntag von Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Dein Spiegel ist sowas von klasse geworden Dagmar.Der gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir noch ein wunderschönes Wochenende
    Felicie

    AntwortenLöschen
  5. Dein Spiegel sieht wunderschön aus. Und ja, sieht wirklich nach viel Arbeit aus.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. Sieht ganz grossartig aus, einfach toll! Dir einen schönen Sonntag, GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  7. Stunning Dagmar, - what a transformation!! Wonderful textures and colours!!

    AntwortenLöschen
  8. Der ist ja wohl Weltklasse - supererb geworden. Dagmar ganz großes Kino für mich. Schaue und gucke und finde immer noch was zauberhaftes! Da wird die Freude bei der Empfängerin riesig gewesen sein?! Dir noch einen schönen Sonntag. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Du hast aus einem nichts sagenden Spiegel ein richtiges Kunstwerk gemacht, Respekt.
    Ich hoffe du hattest einen schönen Sonntag, LG Dagmar

    AntwortenLöschen