Montag, 30. Mai 2016

Solarlichter - ohne Ende ;o)

Ich hoffe ihr könnt sie noch sehen - grins - aber ich wollte euch gern noch zeigen wie das Glas ausschaut, welches ich mit den "Negativen" der Klebemotive des Glases aus der Schritt-für-Schritt-Anleitung gemacht habe.



Kommentare:

  1. Ein tolles Solarlicht,sieht abends bestimmt wunderschön aus mit dem Licht.
    Liebe Grüße
    Felicie

    AntwortenLöschen
  2. Huhu meine Liebe...

    dein Glas ist dir super gelungen... schicke Motive hast du verwendet.

    Schönen Start in die neue Woche
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Daggi,

    die Solarlichter sind einfach nur wunderschön und gefallen mir sehr gut. Die Elfe ist einfach ein Traum. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dagmar, dieses Solarlichterglas und auch das mit der Anleitung sind beide toll.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Die Gläser sind traumhaft schön geworden.
    Diese Negabit-Variante gefällt mir noch besser als die erste ;)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Wie toll, ich bin gerade am Überlegen, welche Variante mir besser gefällt ... negativ ode positiv. Ich tendiere zu dieser hier.
    Deine Solarlichter bereiten den Beschenkten bestimmt täglich auf's Neue Freude. Mein Motivationslicht verrichtet jedenfalls gute Arbeit ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dagmar,deine Gläser sind absolut klasse.
    Tolle Varianten !
    LG Solvey

    AntwortenLöschen