Montag, 24. Februar 2014

ATCs "Geld"

Für den monatlichen Tausch im Wunschpunsch habe ich zum Thema "Geld" diese ATCs gemacht. Da ich keine "Geld-Stempel" hatte habe ich improvisiert mit Spielgeld. Damit es nicht spiegelverkehrt ist habe ich sie zuerst mit Stempelfarbe betupft und auf den beiden ersten die Farbe dann auf die Klebeseite von breitem, durchsichtigem Klebeband abgedrückt und diese dann auf die Hintergründe geklebt und beim dritten die Stempelfarbe mit einem glatten Malerkrepp abgenommen und dann auf den Hintergrund abgestempelt.

Hier meine improvisierten "Stemepel" links mit dem Klebebandhintergrund und rechts der abgestempelte:

 
und hier die ATCs:
 


 

Kommentare:

  1. Moin Dagmar,
    das ist eine klasse Idee, Dagmar. Darauf muss man erst einmal kommen. Die Umsetzung ist so genial geworden. Tolle ATC´ s sind das. Die letze Variante find ich zum piepen lustig, mit dem witzigen Motiv.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, Dagmar. Die ATCs sehe alle total super aus.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Wow,tolle ATCs und ideen hast du umgesetzt,das letzte ist echt der knaller mit dem witzigen Motiv,hihi :-)

    GLG Und eine schöne neue woche Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Du hast aber auch immer tolle Ideen, klasse gemacht, gefällt mir supi.

    AntwortenLöschen
  5. Wow geniale Idee mit den durchgerubbelten Münzen, tolle Optik. Die ATC sehen super aus, besonders die schräge Frau ist köstlich.
    Alles Liebe
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bine - nicht durchgerubbelt sondern abgestempelt :-)

      Löschen
  6. Klasse ATC`s, Dagmar. Ich habe mir den Kopf zerbrochen wie ich wohl die Vorderseite der Münzen aus Papier bekomme, auf die Idee sie mit Stempelfarbe zu bestreichen und mit Klebeband abzuziehen bin ich ncht gekommen.

    Ich schicke liebe Grüße Dagmar

    AntwortenLöschen