Samstag, 22. Februar 2014

Gefilzte Hasen ...

... oder "nach Weihnachten ist vor Ostern" - grins
Solche "abgetauchten" Hase habe ich in einer Zeitschrift gesehen und gestern mußte ich dann mal wieder meine Filzwolle und die Filznadeln heraus holen um sie zu filzen - ich find die so witzig und werde sicher noch einige mehr davon machen.


Kommentare:

  1. Waaah - die sind ja zum Piepen!!!
    Total klasse, ich find sie einfach toll.

    Liebe Grüße -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lustig, eine grossartige Idee! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  3. Da mußte ich auch gleich schmunzeln,der sieht ja sowas von klasse aus.Eine tolle witzige Idee.
    Liebe Grüße
    Felicie

    AntwortenLöschen
  4. Omg, das ist zum Knutschen! :-) Leider kannmich nicht filzen... aber ich überlege mir gerade, wie ich das für den Kindergarten abwandeln könnte...zuckersüß! Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  5. :D Herrlich - danke für den fetten Grinser auf meinem Gesicht.

    AntwortenLöschen
  6. Oh Dagmar, die sind ja süß und witzig geworden ! Du hast sie auch sehr schön dekoriert.
    Standen auch mal auf meibner Liste, aber die Filzsachen hab ich ja nicht mehr . . . . . . . ;-) Manchmal komm ich richtig wieder in Versuchung . . . . Habe sie aber auch schon mal aus Wollbommeln gesehen.
    LG Else

    AntwortenLöschen
  7. Deine Hasen sind sooo süß. Toll gemacht!

    LG Carola

    AntwortenLöschen