Samstag, 3. Mai 2014

Collage "Heavy Metal"

Ich hatte heute Lust mal wieder eine Collage zu gestalten und so habe ich mich daran gemacht einen Beitrag zur aktuellen Challenge bei SanDee&amelie´sSteampunk  mit dem Thema "Heavy metal" zu werkeln und ich habe auch daran gedacht, zwischendrin Fotos zu machen.


Hier meine fertige Collage:

 
angefangen habe ich mit einem Stück Karton, welchen ich mit Metall-Reparaturband beklebt habe
 
 
 
Dann habe ich ihn in 2 versch Motiven geprägt und etwas mit schwarzer Acrylfarbe gewischt
 
 
 
Darauf habe ich unterschiedliche Papp-Zahnräder und Brads befestigt
 
 
 
Das ganze habe ich zuerst mit silberner Acrylfarbe und anschließend mit Rostfarbe gewischt
 
 
Dann habe ich für den Innenteil die Collage gestaltet und mit einem Holzrahmen hinter dem Rahmen befestig - hier noch einige Detailaufnahmen
 


 
 
 

Ich danke euch, wenn ihr es bis hier unten durchgehalten habt alle Bilder anzuschauen und freue mich über einen Kommentar ;o) Ganz liebe Grüße, Dagmar

Kommentare:

  1. Super geworden, sowohl Collage als auch Rahmen !
    Kann man denn den Karton prägen ? Ist der nicht zu dick ? Womit machst Du das ??
    Wünsch Dir einen schönen Sonntag, hoffentlich nicht so kalt wie bei uns (hatten heute gerade mal 6°C ...)
    LG Else

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Else - das ist dickerer Wellkarton - ich habe ihn durch die Bigshot gekurbelt mit Prägefoldern. Ganz liebe Grüße, Dagmar

      Löschen
  2. Wirklich toll geworden, gur gemacht! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  3. große Klasse, echtes Heavy metal Farbkonzept mit den rostigen Zahnrädern, wunderschöne geprägte Optik und raffinierte Idee mit dem Dosenaufhänger! Vielen Dank für's Mitspielen bei S&A Steampunkchallenge LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Woah! Schöner kann man Steampunk eigentlich nicht mehr machen, liebe Dagmar!
    Der Rahmen ist nicht nur komplett selbst gemacht (ich dachte, das wär ein gekaufter, den du aufgemotzt hast), sondern der Metall-Effekt ist umwerfend schön geworden!

    Brilliant, brilliant, brilliant!
    Herzlichen Dank fürs Mitspielen bei uns auf SASPC und recht liebe Grüße an die Steampunk-Queen!

    Claudia xx

    AntwortenLöschen
  5. Richtig toll, ein echter "Eyecatcher", danke auch für die Erklärung mit Fotos.
    lG Anja.

    AntwortenLöschen
  6. Wow wahnsinn ich bin total begeistert, ein fantastisches werk!!! Super klasse!

    lg
    Esther

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja beeindruckend aus und ist so aufwändig und detailreich gestaltet. Ein kleines, tolles Meisterwerk!

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Das ist einfach genial... ein fantastisches Werk.
    Danke für die vielen Bilder. Wirklich interessant, wie du das gemacht hast.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful frame! Such an amazing metallic effect. Love all details.

    AntwortenLöschen
  11. Wouwwwww!!!!Ras sieht ja echt wieder klasse aus Dagmar!!!!!! Toll gemacht!!!!
    Ich tue mich immer schwer mit dem Thema Steampunk........aber nach Deiner Anleitung werde ich es auch mal probieren :-))
    Vielen lieben Dank!!!
    LG
    Hilde

    AntwortenLöschen
  12. Wow Daggi das sieht wieder so richtig klasse aus, ganz toll diese Stanzmotive und Zahnräder auf dem Rahmen und die passenden Motive darin. Super gemacht und klasse erklärt. Muß mich auch nochmal daran wagen. Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  13. Ein absolutes Hammerteil - mehr als genial. Danke für die Erklär-Fotos.

    AntwortenLöschen
  14. This is fabulous.

    I found it on Pinterest!

    AntwortenLöschen
  15. das ist dir wahnsinnig gut gelungen!! schon alleine die prägungen auf dem rahmen gefallen mir sehr. und all die detail, man kann gar nicht genug gucken...

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Dagmar, ich bin schlichtweg sprachlos! Eine fantastische Collage und vielen Dank für die genaue Erklärung wie sie entstanden ist.
    Alles Liebe, Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Da bleibt mir ja die Spucke weg.Was für ein geniales Teil.Hut ab.
    LG Solvey

    AntwortenLöschen
  18. Großes Kino liebe Dagmar, ein Meisterwerk und die Erklärung dazu super.Ich kann nur staunen,so sehr gefällt es mir.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  19. It is a fantastic and great steampunk frame and good that you show that it is made from scratch. I like your details, especially the hanger. Good metallic color too. I love it.
    Thank you for participating in Sandee & Amelie's Steampunk Challenge.

    Hugs
    Susan

    AntwortenLöschen
  20. Wow, phantastisch....ein tolles Werk - vielmehr ein Kunstwerk!
    Danke für das Making-of - lieben Gruß, Carmen

    AntwortenLöschen
  21. Steampunk ist ja nicht so mein Ding,aber dein Werk finde ich hammermäßig toll gemacht,besonders gefällt der aufgepeppte rahmen.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  22. Das ist wirklich ein Kunstwerk! Danke auch für die genauen Arbeitsschritte. Gefällt mir unheimlich gut der Rahmen.

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  23. Das ist total klasse geworden ,das du während des basteln noch Bilder machst ist ja spitze, würde ich ständig vergessen. Auf jeden fall ist dein Werk ein absoluter hingucker, bin total begeistert,liebe Grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  24. This piece is beautiful & also cool !

    AntwortenLöschen
  25. Wow, absolut super.. sowas schreib ich mir auch auf meine ToDo Liste.. Danke für die Inspiration

    LG
    Son Ja

    AntwortenLöschen
  26. Klasse gewerkelt, Dagmar. Heavy Metal vom Feinsten und eine super Beschreibung. Gar nicht so einfach an Bilderchen zu denken, wenn man dem kreativen Wahn verfallen ist (:o)

    AntwortenLöschen
  27. I love your frame! The teture and the gears look amazing!
    Thank you for joining SanDee&amelie's Steampunk Challenges!
    Hugs,
    Agnieszka

    AntwortenLöschen