Freitag, 28. Februar 2014

Scraplings

Ich darf dieses mal das aktuelle Challengethema bei ACC vorgeben und ich habe mich für Sraplings entschieden.
Das sind kleine Kärtchen die im Maß 3,8 x 21,6 cm / 1,5 x 8,5 Inch zugeschnitten werden und dann auf der langen Seite mittig gefaltet. So kann man sie toll als Lesezeichen verwenden oder wenn man sie oben an der Knickstelle locht auch schön als Geschenkanhänger verwenden und dann innen beschriften.

Hier meine Beispiele dazu - das erste ist auch passen zur aktuellen Challenge bei
Moo Mania mit dem Thema "LONDON"




Dienstag, 25. Februar 2014

Tag "Hundeliebe"

Zu eine Monatsaufgabe mit dem Thema "Hunde" habe ich diesen Tag gemacht.

Es passt zu der aktuellen Challenge bei
 Night-Shift-Stamping  mit dem Thema "kleines Gedicht/Spruch"

Tag "Libellen/Dragonflies"

Dieses Tag habe ich vor einigen Tagen gemacht. Ich liebe diesen Libellenstempel sehr,
Die tollen Blätter habe ich von einer Bastelfreundin geschenkt bekommen.

Es passt zu folgenden Challenges:

FSC  Challenge #67 - " Anything goes"
Paperminutes      "Im Fluge/ On the fly"
Stamping Sensation  "Wings, Fantasy & Fiction"


Montag, 24. Februar 2014

ATCs "Geld"

Für den monatlichen Tausch im Wunschpunsch habe ich zum Thema "Geld" diese ATCs gemacht. Da ich keine "Geld-Stempel" hatte habe ich improvisiert mit Spielgeld. Damit es nicht spiegelverkehrt ist habe ich sie zuerst mit Stempelfarbe betupft und auf den beiden ersten die Farbe dann auf die Klebeseite von breitem, durchsichtigem Klebeband abgedrückt und diese dann auf die Hintergründe geklebt und beim dritten die Stempelfarbe mit einem glatten Malerkrepp abgenommen und dann auf den Hintergrund abgestempelt.

Hier meine improvisierten "Stemepel" links mit dem Klebebandhintergrund und rechts der abgestempelte:

 
und hier die ATCs:
 


 

Samstag, 22. Februar 2014

Gefilzte Hasen ...

... oder "nach Weihnachten ist vor Ostern" - grins
Solche "abgetauchten" Hase habe ich in einer Zeitschrift gesehen und gestern mußte ich dann mal wieder meine Filzwolle und die Filznadeln heraus holen um sie zu filzen - ich find die so witzig und werde sicher noch einige mehr davon machen.


Donnerstag, 20. Februar 2014

Tag "Schmetterlinge im Bauch

Dieses Tag habe ich zu einem Valentins-Tausch gemacht.
Da man bei "Schmetterlingen im Bauch" ja auch ordentlich Herzklopfen hat passt es auch zu der aktuellen Challenge bei

Tmta&more  "Herzschlag/Heartbeat"

Und da das ganze aus 6 Lagen besteht (Matte, Taghintergrund, Röntgenbild, Diarahmen, Textfeld und Schmetterling) passt es auch noch bei

Tag Along  "Lots of Layers"



Wandhänger aus Farbmusterkarten

Bei ACC ist das aktuelle Challengethema    "Farbkarten/paint Chips"  und ich habe heute diesen Wandhänger dazu gemacht - er ist insgesammt ca 26 x 8 cm groß



Mittwoch, 19. Februar 2014

Grußkarte blau/braun

Diese Karte habe ich heute als Begleitkarte für eine Jam-Post gemacht. Sie paßt zu den folgenden Challenges:

Cards&more  "Non cute" - die 100. Jubiläums-Challenge dort - herzlichen Glückwunsch an das Team
Handmade-Challenge  - "Girlie - für kleine und große Mädchen"

 
 

Samstag, 15. Februar 2014

Tag "im Garten"

Bei Dragons Dream TIO ist das aktuelle Challengethema   "Letter "G" and bird(s)
- da musste ich gleich an die Vögel in unserem Garten denken und das in diesem Tag verarbeitet.


 
Ich habe zuerst eine Gartenszene im Hintergrund gestempelt und koloriert, dann den Tag geprägt und das erhabene etwas mit grüner Stempelfarbe gewischt. Dann die Vögel gestempelt, koloriert, ausgeschnitten und mit Diamont Glaze überzogen. Nach dem trocknen habe ich sie mit 3-D-Pads aufgeklebt und die verschiedenen Blumen dazu mit Brads befestigt. Den Text habe ich mit einem Embossing-Stift geschrieben, braun embosst und dann mit einem schwarzen Stift dünn nachgezogen.Zum Schluss schwarz gemattet.
 

Donnerstag, 13. Februar 2014

Moo "alte Buchseiten"

So lautet das Thema in dieser Woche bei Moo Mania und obwohl inzwischen auch andere Formate wie z B Karten, Tags und ATCs bei der Challenge erlaubt sind habe ich wieder das Mini-Format des Moo gewählt.
Ein Stück aus einem alten Lexikon mit dem Begriff "Feder" und dazu versch. mit der Portrait geschnittene und eine schwarz embosste Schreibfeder.

ATC-Swap Valentinstag

Hier kommt nun das Foto meiner ATCs die ich bei dem Valentins-Swap erhalten habe. Ich liebe jedes einzelne und danke allen beteiligten Bastlerinnen ganz herzlich für diesen wunderschönen Tausch ;o)
Schaut wie vielfältig das Thema verarbeitet wurde:


Mittwoch, 12. Februar 2014

ATC "Love is in the air"

Für einen Valentins-Swap den die liebe Solvey für uns organisiert hat habe ich diese ATC´s gemacht - die tollen ATCs die ich dafür bekommen habe zeige ich euch morgen.

Sie passen zu folgenden Challenges:

Make my monday   "Love is in the air"
Paperminutes   "Love is in the air"
Stempelträume   "Valentin-Herzen"



Sonntag, 9. Februar 2014

Kino, Film oder Bühne...

... ist die Aufgabe im Februar im Stempeligen Wunschpunsch und ich habe diese Karte dazu gemacht.

Sie passt auch zu der neuen Challenge bei FSC  "Build it up - use a minimum of 3 stamps"

- ich habe 5 Stempel benutzt, Stan und Oli, die Häuserzeile, den Baum, das Ticket und den Hintergrund.

Freitag, 7. Februar 2014

Karte "Memories"

Im Wunschpunsch durfte ich das Februar Motiv aussuchen für unsere Aktion "Ein Stempelmotiv - viele Ideen" und ich habe mir dieses mal ein Freebie von FREE Vintage Digistamps  aus de Bereich Musik ausgesucht

                                           
 
Und dieses war meine Beispielkarte dazu:
 
 
Ich habe dazu das Motiv einmal auf Karteikartenkarton und einmal auf Druckerpapier ausgedruckt, das erste mit dem dünnen, ausgeschnittenen Ausdruck maskiert, den Notenblatthintergrund gestempelt, die Geige gestempelt, koloriert und klar embossed. Dann habe ich die Mini-Tickets gestempelt ausgeschnitten und, ebenso wie die Geige, mit 3-D-Pads aufgeklebt.
Den tollen Anhänger oben links bekam ich von Sandee zu Weihnachten geschenkt.
Dann die Karte noch schwarz gemattet - fertig ;o)
 
Danke für euren Besuch auf meinem Blog und ich wünsche euch allen ein schöns Wochenende, eure Dagmar.
 
                                                                                  

Mittwoch, 5. Februar 2014

12 Tags of 2014 - February

Auch im Februar bin ich wieder dabei bei 12 tags of 2014 - ich habe meine eigene Interpretation zu Tims Inspiration gemacht - vielleicht gefällt sie euch.

Da ich keine Herz-Schabone habe mußte ein kleiner Motivlocher dafür zum Einsatz kommen. Mit der selbstgemachten Schablone habe ich dann mit Distress "festive berries" gewischt und dann klar embosst. Das Stempelmotiv ist von Tim Holtz "From the heart" mit Brillance "moonlight white" auf schwarzen Tonkarton gestempelt. Der Pfeil ist gestempelt, ausgeschnitten und mehrfach silber embosst. Der Amor, das doppelte Herz und das große Herz sind mit rotem Glimmer-Embossingpulber überzogen - leider sieht man den Glimmer nicht.

Das Tag paßt auch zu der aktuellen Challenge bei

Simons wednesday-challengenge  "Have a Heart"


Dienstag, 4. Februar 2014

Valentinstag ohne Herzen

Zuerst dachte - puh das geht ja gar nicht als ich das Thema bei

 Frilly and Funkie gelesen habe - "Valentin´s day with a Twist - the twist is that there can be no hearts."

- aber dann habe ich mal meine Stempel gesichtet und doch ein Tag zu der Challenge gemacht ;o)Es passt auch zu folgenden Challenges:

SIMON Wednesday Challenge   "Anything goes with twine or string"
Simon Monday Challenge            "Love Notes"
Everybody Art Challenge             "Valentine"






Montag, 3. Februar 2014

Time Machine / Zeitmaschine

So lautet das aktuelle Challengethema in diesem Monat bei Sandee&amelie Steampunk. Dazu mußte ich unbedingt etwas werkeln - mein Mann meinte ich wäre schon wie Daniel Düsentrieb  - grins ;o)
Und hier ist meine "Time Machine to go" (befestigt an einem alten Gürtel)

Sie passt auch zu folgender Challenge:

Make my monday   mit   "Anything but a card"


                                                                               





Also habe ich mal eben einen alten Wecker und eine defekte Armbanduhr auseinander genommen, diversen "Müll" aus der Werkstatt meines Mannes aussortiert und einen passenden Pappkarton hervorgeholt. Dann habe ich ein Stück Kupferfolie geprägt und den Karton damit verkleidet:

 
Dann wurden einige Elektronikteile, Zahnräder und ähnliches bereitgelegt um es darauf zu befestigen:
 
 
ein altes Elektronikteil aus dem Wecker und das Uhrenziffernblatt habe ich unter einem Stück einer Blisterverpackung untergebracht, eingesetzt und einen Schalter dazu gebaut. Dann den Grundbau erst einmal mit schwarzer Acrylfarbe gealtert:

                                                                               
 
Zum Schluß die Kleinteile daruf befestigt und damit es nicht so glänzt noch alles etwas mit Rostfarbe überwischt - fertig ;o)
Hier noch einige Detailbilder:
 



 
 

 
 

Sonntag, 2. Februar 2014

1. Valentinstag 2014

Da sicher noch einige folgen habe ich es so genannt - Es ist vor einigen Tagen entstanden und eine ganz liebe Bastelfreundin meinte "das sieht aus wie nach Tim Holtz" ;o)

zuerst habe ich den Hintergrund geprägt und etwas mit Distress Walnut Stain  gewischt. Das Ticket und die kleinen Umschläge habe ich gestempelt und ausgeschnitten, Das Wort "Love" und die "14" silber embsst, ausgeschnitten und den Rand silber gewischt, die Xoxo-Buchstaben, die verschlungenen Herzen und den Armor ausgestanzt, aus Netzgewebe das Herz ausgeschnitten und alles auf dem tag angeordnet und zum teil mit 3-D-Pads aufgesetzt.

Es passt zu folgenden Challenges:

Artful Times "Card or ATC in the style of Tim Holtz" (Da bei den Beispielen auch Tags zu sehen
                                                                                        sind denke ich es ist ok)
Basteltanten "Valentinstag"
Kreativeinkauf  "Herzen"